top of page

Wie funktioniert ein Wünschelrutengänger?


Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Divining_Rod.jpg Credit : Thomas Pennant (1781), Public Domain, über Wikimedia Commons

Was ist Geobiologie?

Sie haben sich wahrscheinlich schon gefragt: Wie funktioniert ein Wünschelrutengänger? Und welche Wissenschaft steckt hinter der Geobiologie? Nach ihrer eigenen Definition:

„Geobiologie ist die Ausübung einer menschlichen Fähigkeit, die es einem ermöglicht, Informationen auf eine Weise zu erhalten, die über die Reichweite und Kraft der normalen menschlichen physischen Sinne, also Sehen, Hören, Tasten usw., hinausgeht. " -Raymond C. Willey, 1961

Es gibt Feldgeobiologie, Ferngeobiologie oder Informationsgeobiologie. Wünschelrutengänger finden:

  • Mineralien

  • Verlorene Gegenstände

  • Und sogar Menschen

Häufiger wird jedoch ein Wünschelrutengänger eingesetzt, um Wasser zu finden.

Welche Wissenschaft steckt hinter der Geobiologie?

Wir haben Aufnahmen davon gesehen, wie es aussieht: Jemand hält einen Y-förmigen Stab oder ein Wünschelrutenpendel vor seiner Brust. Damit durchstreifen sie das Gelände und scannen die Erde. Plötzlich neigt sich die Rute des Wünschelrutengängers nach unten oder das Pendel zeigt auf eine bestimmte Stelle auf dem Boden. Hier ist es! Das Wasser! Hurra!

Aber warte...

All dies wäre einfach wunderbar, wenn nicht all diese wissenschaftlichen Studien diese Methode diskreditieren würden. Studien der letzten 150 Jahre in England, Deutschland, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Algerien und Neuseeland haben keine Beweise erbracht. In diesen Studien konnte keiner der Hunderten Rutengänger besser abschneiden als der statistische Zufall.

Aber wenn Sie fest an diese alte Technik glauben und ein schlechtes Spiel vermuten, halten Sie sie für selbstverständlich Worte von Diane Marcotte:

„Bis heute gibt es keine wissenschaftliche oder sonstige Erklärung dafür, wie Geobiologie funktioniert. »

Diane sollte es wissen. Sie ist seit über 25 Jahren Geobiologin und war Vorstandsmitglied der Canadian Society of Geobiologists. Warum sollte sie das sagen?

Oder betrachten Sie diese Antwort auf „Wie Geobiologie funktioniert“ von Lloyd Youngblood:

„Unzählige Theorien gibt es auch heute noch, aber ich bin mir nicht sicher, ob eine einzelne oder auch nur eine Kombination dieser Theorien die ganze Geschichte erzählt.“




Warum hat Lloyd Youngblood keine detailliertere Antwort? Er ist Mitglied der American Dowser Association und sollte die ganze Geschichte kennen. Warum ist es so vage?

Aus der Sicht eines Wünschelrutengängers ist die Antwort ganz einfach: Geobiologie funktioniert.

Thomas Edison sagte: „Offensichtlich wissen wir über nichts ein Millionstel Prozent.“ Es spielt also keine Rolle, ob die aktuelle Wissenschaft die Geobiologie erklären kann oder nicht. Allerdings ist diese Ansicht problematisch. Denn wie soll man bei der Suche nach Wasser entscheiden, ob man sich von einem selbsternannten Wünschelrutengänger oder einem lizenzierten Techniker beraten lässt?

Historische und anekdotische Beweise können sehr fesselnd sein. Andererseits können die resultierenden Daten und Statistiken manipuliert werden.

Wir glauben, dass die Lösung dieses Problems darin besteht, sich konkrete Zahlen anzusehen. Dies ist immer noch die beste Methode, um zu beurteilen, welche Methode zur Gewässererkundung die richtige ist.

Jetzt lass uns gehen. Sollten Sie einen örtlichen Wünschelrutengänger beauftragen oder einen Hydrologieexperten beauftragen? Vergleichen wir die beiden:

Vergleichstabelle, Wünschelrutengänger/Hydrologe



Vergleichsfaktoren zwischen Geobiologie und hydrologischer Prospektion

  1. Die Methode zur Ortung von Wasser

  2. Die Genauigkeit der Methode zur Ortung des Wassers

  3. Wie hoch ist die Schätzung (falls Sie nicht bohren und das Land verkaufen)

  4. Alle angebotenen Garantien (zufrieden oder erstattet, Vorhandensein von Wasser im Brunnen)

  5. Wie lange dauert es (Verzögerung), bis die Bewertung abgeschlossen ist?

  6. Die Gesamtkosten vom ersten Kontakt bis zum Fund von Wasser

  7. Wenn die Suche Primärwasser identifiziert

  8. Wenn Referenzen vorliegen (nachweisbare Fallstudien, andere Kunden)

  9. Wenn die angewandte Methode gesundheitsgefährdend ist (Lärm, elektromagnetische Felder, Treibstoff)

  10. Wenn die Methode schlecht für die Umwelt ist

  11. Wenn für die Arbeit spezielle Ausrüstung erforderlich ist (proprietäre Werkzeuge, Metallstangen usw.)

  12. Die Größe des Teams, das an der Suche nach Wasser beteiligt ist

Fazit

Die Wahl einer Methode zum Auffinden von Wasser ist eine ernste Angelegenheit. Es ist eine Frage von Zeit und Geld. Und es ist Vertrauenssache.

Rutengänger nutzen alte Praktiken sowie ihre Intuition, um Wasserbrunnen zu finden, und viele sprechen von ihrer Fähigkeit, Wasser effektiv zu orten. Es gibt auch Schulungsprogramme, um zu lernen, wie man Wünschelrutengänger wird, oder Sie können einen einstellen.

Es gibt jedoch Fälle, in denen:

  • In Ihrer Gegend gibt es keinen hochwertigen Wünschelrutengänger

  • Der empfohlene Wünschelrutengänger in Ihrer Nähe hat eine lange Warteliste

  • Suchen Sie nach einem vollständigen Bohrstandortbericht für zukünftige Grundstücks- oder Teilgrundstücksverkäufe

  • Sie möchten, dass das Geld, das Sie investieren, einen Vermögenswert schafft, um beim zukünftigen Verkauf Ihrer Immobilie mehr zu verdienen

  • Sie möchten eine Immobilie besitzen, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Grundstück schneller an potenzielle Käufer zu verkaufen

  • Sie suchen nach einer nachhaltigen, sauberen Wasserquelle mit konstantem Fluss, die sich regeneriert und nie zur Neige geht

  • Sie möchten eine vollständige Karte aller potenziellen Brunnenstandorte auf Ihrem Grundstück sehen

Letztendlich ist es wichtig, dass Sie die Option wählen, die am besten zu Ihrer Situation passt. Ist Ihr Projekt die Entwicklung und Instandhaltung der Immobilie? Spielen Sie mit dem Gedanken, es in naher Zukunft zu verkaufen? Planen Sie, die Immobilie an zukünftige Generationen weiterzugeben? Nutzen Sie das Land zum selbständigen Leben oder für eine landwirtschaftliche Tätigkeit? Planen Sie, Teile Ihres Grundstücks für zukünftige Grundstücksverkäufe aufzuteilen?

Die Antwort auf diese Fragen kann darüber entscheiden, ob ein Wünschelrutengänger oder Hydrologe die beste Investition für Sie ist.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page